Liebe Trader,

am Montag den 17.07.2017 hat Puma mit einer Prognoseerhöhung für das Jahr 2017 von sich reden gemacht. Der Umsatz und das EBIT sollen stärker steigen als zuvor gemeldet. Für Trader interessant: Es gab zunächst einen starken Impuls bei der Aktie, die Kursgewinne sind aber im Laufe des Tages abgeschmolzen. Gestern kam es dann bei einem schwachen Gesamtmarkt zu einem heftigen Rücksetzer bis auf 225€, das Volumen war dabei sehr hoch.

Im Endeffekt hat sich der Kurs seit der Meldung gar nicht bewegt, es wurden jedoch viele kurzfristige Trader, die nach den Zahlen gekauft haben, rausgetrieben. Zudem sollten bei der Stop-Welle auch einige längerfristige Anleger rausgespült worden sein. Die Aktie könnte aber nun „bereinigt“ sein und langsam wieder steigen. Trader mit Geduld haben hier jetzt ein gutes CRV. Der Stop sollte auf Tagesschluss im Bereich der blauen Linie liegen.