Liebe Leser,

vor einigen Wochen habe ich mich entschieden, ein weiteres Depot zu eröffnen. Nachdem ich zu Beginn meinen Fokus auf den deutschen bzw. europäischen Markt gelegt habe und hierfür mein Depot bei der Consorsbank führe, habe ich mich für eine Dividendenstrategie mit US-Titeln für den S-Broker entschieden. Die Gebühren sind fair, es gibt keinerlei versteckte Gebühren und ich fühle mich dort mit meinen Aktien gut aufgehoben. 

Meine nächsten Käufe dort werden wahrscheinlich Boeing und Intel sein. Während Boeing gerade in Turbolenzen wegen der 737 MAX ist und deshalb in 2019 und wohl auch 2020 große Belastungen zu verkraften hat, läuft es bei Intel weiter solide. Das KGV beträgt nur noch 12,5 – eine echte Value-Aktie mit deutlich steigenden Dividenden und guten Zukunftsaussichten.

Wer noch einen soliden Broker sucht kann sich den S-Broker gerne mal anschauen, aktuell gibt es eine Neukundenaktion: 6 Monate für 4,99 pro Trade, unabhängig vom Volumen: Affiliate-Link zur Depoteröffnung